FANDOM


Underworld

Underworld

Underworld ist der erste Film der Underworld Reihe. Es gibt davon zwei Versionen, der Kinoversion und dem Extended Cut, dieser ist 12 Minuten länger als die Kinoversion.

HandlungBearbeiten

Selene ist ein Vampir und sie ist eine Todeshändlerin. Sie jagd seit Jahrhunderten Lykaner (höherentwickelte Werwölfe) und vernichtet sie. Bei einer Verfolgung findet sie heraus, dass die Lykaner einem Menschen folgen. Sie findet heraus, dass es sich um den Menschen Michael Corvin handelt, der als Assistenzarzt arbeitet. Sie erzählt dem derzeitigem Anführer Kraven von ihrem Verdacht. Dieser will aber davon nichts hören. Er konzentriert sich mehr auf die bevorstehende Erwckungszerwmonie von Markus. Selene geht ihrem Verdacht auf eigene Faust nach und rettet Michael vor den Lykanern, allerdings gelingt es Lucian trotzdem Michael zu beißen. Lucian gilt allgemein bei den Vampiren als Tod.
Für die Vampire entwickelt sich das alles für eine enorme Gefahr, trotzdem will Kraven nicht davon hören. Die Gründe dafür liegen in der Vergangenheit. Kraven war der Vampir der Lucian angeblich getötet hatte und ihrem Anführer Viktor sogar einen Beweis dafür brachte. Er brachte ein Stück Haut mit dem Brandmals Viktors, dass er Lucian aus dem Arm entfernt hatte. Allerdings hatten Kraven und Lucian einen Pakt geschlossen, Lucian verschwindet im Untergrund und verschafft Kraven den nötigen Prestige.
Aus Verzweiflung bricht Selena ein Gesetz, sie erweckt den Vampirältesten Viktor. Dieser ist für sie wie ein Vater und hat sie einst verwandelt. Er gab ihr dadurch die Stärke ihre Familie zu rächen, die angeblich von Lykaner ermordet wurden war. Da eigentlich erst Marcus hätte erweckt werden müssen, wurde Selena unter Hausarrest gestellt um sie später bestrafen zu können.
In der Zwischenzeit wird Amelia erwartet. Sie ist die dritte Vampirälteste. Bevor sie aber im Orden ankommt wird sie von Lykanern ausgeblutet.
Selene ist aber in der Lage zu fliehen. Sie kann einen Lykaner gefangen nehmen und so Viktor beweisen, dass sie die Wahrheit gesagt hat. Sie finden heraus, dass die Lykaner vorhaben einen Hybriden zu erzeugen. Dafür brauchen sie das Blut von Michael. Er ist der letzte Nachfahre von Alexander Corvinus. Er ist der erste wahre Unsterbliche und hatte drei Söhne. Einer wurde der erste Vampir, einer der erste Werwolf und einer blieb menschlich. Sollte jetzt, ein Vampir oder Lykaner das Blut von Michael injezieren, kann er auch das Blut der anderen Spezies ohne Gefahr injezieren. Durch Michaels Blut ist eine Vereinigung der Blutlinien möglich, es entsteht ein wahrer Hybrid, mächtiger als alle anderen.
Der letzte Kampf findet in den Katakomben statt, dort wo die Lykaner hausen und Michael gefangen halten. Viktor will um jeden Preis den Tod von Michael, er fürchtet die Verwinigung der Blutlinien. Einst tötet er deswegen sogar seine eigene Tochter, da sie schwanger von Lucian war. Selene erfährt in der Zwischenzeit von Kraven, dass es nicht die Lykaner war die ihre Familie getötet hatten. Es war Viktor, der hin und wieder Menschenblut wollte. Selene entscheidet sich Viktor aufzuhalten. Und als sie mit Michael fliehen will, wird dieser von Kraven erschossen. Lucian kommt hinzu und hält Kraven auf Michael zu töten. Er rät Selene Michael zu beißen. Sie tut dies ohne weiter darüber nachzudenken. Sie möchte ihn nicht verlieren, da sie in ihn verliebt ist. Sofort beginnt die Verwandlung, dass Wesen, was Viktor am meisten fürchtet ist geboren. Ein Hybrid aus Lykaner und Vampir, der Wervampir.
Viktor bekämpft Michael sofort. Ein brutales Duell beginnt. Als es so aussieht, als würde Michael verlieren greift Selene ein. Sie tötet Viktor mit seinem eigenem Schwert. Selene und Michael bleiben zurück und werden sogar von den überlebenden Lykanern nicht angegriffen. Nun beginnt die Welt der Vampire und Lykaner sich neu zu ordnen.

CastBearbeiten

  • Selene (Kate Beckinsale)
  • Michael Corvin (Scott Speedman)
  • Viktor (Bill Nighy)
  • Lucian (Michael Sheen)
  • Amelia (Zita Görög)
  • Kraven (Shane Brolly)
  • Erica (Sophia Myles)
  • Dr. Adam Lockwood (Wentworth Miller)
  • Kahn (Robbie Gee)
  • Raze (Kevin Grevioux)
  • Soren (Scott McElroy)
  • Singe (Erwin Leder)

MusikBearbeiten

Die Filmmusik (Score) wurde von Paul Haslinger produziert.
Der Soundtrack umfasste die folgenden 20 Lieder:

Nr. Name Artist
01. Awakening The Damning Well feat. Wes Borland, Richard Patrick, Josh Freese & Danny Lohner (= Renholdër)
02. REV 22:20 Puscifer feat. Maynard James Keenan & Danny Lohner
03. Throwing Punches Page Hamilton
04. Rocket Collecting Milla
05. Now I Know Renholdër
06. Bring Me The Disco King (Loner Mix) David Bowie feat. Maynard James Keenan & John Frusciante
07. Optimissed Skinny Puppy
08. Down In The Lab Renholdër
09. Judith (Renholdër Remix) A Perfect Circle
10. Suicide Note Johnette Napolitano
11. Baby's Firth Coffin Dillinger Escape Plan
12. Hover (Quiet Remix) Trust Company
13. Falling Through The Sky Renholdër
14. Weak And Powerless (Tilling My Grave Remix) A Perfect Circle
15. Worms Of The Earth Finch
16. From A Shell Lisa Germano
17. Death Dealer's Descent Renholdër
18. On The Lash The Icarus Line
19. All Of This Past Sarah Bettens
20. Coward (Black Light Burns Cover) Renholdër

Der Song Red Tape von Agent Provocateur ist auf dem Score zu finden. Er spielt im Trailer von Underworld und Underworld: Evolution.

TriviaBearbeiten

  • Lucians Brandzeichen ist das Zeichen von Viktor (siehe Grabkammer)
  • Vampire besitzen hier Spiegelbilder, können ohne Einladung in Wohnungen/Häuser
  • Lykaner sind Werwölfe, die sich unabhängig vom Vollmond verwandeln können
  • Lykaner sind ausschließlich Männer
  • Handlung spielt in Budapest, auch wenn nie erwähnt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.