FANDOM


Underworld 3 1

Underworld: Aufstand der Lykaner

Underworld: Aufstand der Lykaner ist der dritte Teil der Underworld Reihe. Zeitlich spielt er allerdings vor dem ersten und zweitem Teil.

HandlungBearbeiten

In diesem Teil geht es um die Anfänge der Lykaner. Lucian ist der Sohn von einem Werwolf und einem Mensch. Er ist der erste wahre Lykaner. Er ist in der Lage durch seinen Willen sich in einen Werwolf zu verwandeln. Viktor, ein Vampirältester, lässt Lucian in seiner Festung aufwachsen und züchtet dort die Lykaner als Schutz seiner eigenen Rasse.
Zu dieser Zeit überfallen die Werwölfe aus William Rudel immer wieder Überfälle auf menschliche Siedlungen aus.
Viktor Tochter Sonja ist eine Todeshändlerin und sehr rebelisch. Sie hat eine geheime Beziehung mit Lucian. Die Mischung der Blutlinien ist verboten und wird mit dem Tod bestraft, sollte es jemand herausfinden.
Eines Nachts schließt sich Sonja entgegen den Wünschen ihres Vater einem Trub an, der die Aufgabe hat mehrere Adlige sicher durch den Wald zu geleiten. Die Menschen sollen ihren Tribut an Viktor zahlen, allerdings werden sie von Werwölfen angegriffen. Lucian beschwört die Vampirwachen zu helfen, aber sie hören nicht. Er greift nun selber ein, aber infolge seines Ausbruchs und der Missachtung der Regeln Viktors, wird Lucian ausgepeitscht, verliert alle Privilegien und wird nun verschärft überwacht.
Tanis, der genau über die Beziehung von Lucian und Sonja Bescheid weiß, schließt einen Deal mit Sonja. Für seine Hilfe bei der Flucht von Lucian, bietet Sonja ihm ihren Platz im Ältestenrat an. Lucian ist in der Lage mit einigen Lykanern zu fliehen, diese machen sich auch gleich daran einen Angriff auf Viktors Festung zu planen.
Viktor wird misstrauig und versucht die Wahrheit herauszufinden. Er hält Sonja in ihrem Zimmer gefangen. Er beißt seine eigene Tochter und findet so ihre Liebe zu Lucian heraus. Er hält sie gefangen um so Lucian zu ködern. Lucian plant eine Befreiungsmission, leider werden aber beide gefangen genommen. Sonja eröffnet ihrem Vater dabei, dass sie schwanger sei. Sonja wird daraufhin vom Ältestenrat zum Tode verurteilt, dem auch ihr Vater zustimmt.
Wie schon im ersten Teil zu sehen war, wird Sonja festgebunden und verbrennt bei Sonnenaufgang. Der gefesselte Lucian ist machtlos und kann ihr nicht helfen, sondern muss mit ansehen wie Sonja stirbt. Darüber ist er so wütend, dass er es schafft zu fliehen. Daraufhin beginnt die Stürmung der Festung Viktors. Dazu hat Lucian nicht nur seine Lykanerbrüder angespornt, sondern auch die Werwölfe Williams. Lucian folgte dem fliehenden Viktor und den anderen schlafenden Vampirältesten, die von Tanis in Sicherheit gebracht werden sollen. In den Katakomben der Festung scheint Lucian Viktor zu töten.
Viktor überlebt allerdings. Mit Hilfe von Tanis entkommt er auf dem Schiff mit den anderen Vampirältesten. Sie sind die einzigen Überlebenden der Schlacht.
Das Ende des Films zeigt die Einleitung des ersten Teils. Diesmal aber mit den Worten Kravens an Selene über die Wahrheit der Ermordung ihrer Familie. Er sagte ihr, dass er nur sie verschont hatte, weil sie ihn an seine Tochter erinnerte, die Tochter die er hatte töten lassen.

CastBearbeiten

Underworld 3 2

Underworld: Rise Of The Lycans

  • Sonja (Rhona Mintra)
  • Lucian (Michael Sheen)
  • Viktor Bill Nighy)
  • Andreas Tanis (Steven Mackintosh)
  • Raze (Kevin Grevioux)
  • Coloman (David Ashton)
  • Orsova (Elizabeth Hawthorne)
  • Luka (Tania Nolan)
  • Sabas (Craig Parker)
  • Kraven (Shane Brolly)
  • Selene (Kate Beckinsale)

MusikBearbeiten

Die Filmmusik wurde von Paul Haslinger produziert.
Der Soundtrack umfasst 16 Titel:


Nr. Titel Artist
01. Lighten Up Francis (Jle Dub Remix) Puscifer
02. Underneath The Stars (Renholdër Remix) The Cure feat. Maynard James Keenan, Puscifer & Milla
03. Nasty Little Perv (Renholdër Remix) Perry Farrell
04. Hole In The Earth (Renholdër Remix) Deftones
05. Miss Murder (VNV Nation Remix) AFI
06. Over And Out (Renholdër Remix) Alkaline Trio
07. Deathclub (Wes Borland/Renholdër Remix) William Control feat. Matt Skiba
08. Board Up The House (Renholdër Remix) Genghis Tron
09. Stiff Kittens (JNRSNCHS Blaqkout Remix) Blaqk Audio
10. Broken Lungs (Legion Of Doom Remix) Thrice
11. Today We Are All Demons (Beneath The World Remix) Combichrist
12. I Want You To Black Light Burns
13. Two Birds, One Stone (Wes Borland/Renholdër Remix) Drop Dead, Geogeous
14. Let's Burn King Black Acid
15. Tick Tock Tomorrow (Wes Borland/Renholdër Remix) From First To Last
16. Steal My Romance Ghosts On The Radio

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.