FANDOM


Underworld 2

Underworld: Evolution

Der zweite Film der Underworld Reihe, heißt Underworld Evolution. Er spielt im Anschluss an den ersten Teil Underworld.

HandlungBearbeiten

Selene und ihr Freund Michael Corvin sind auf der Flucht seit den Ereignissen in den Katakomben von Budapest. Marcus verfolgt sie. Erweckt wurde er nur zufällig, als das Blut des lykanischen Doktors in sein Grab tropfte.
Unterwegs lernt Michael immer mehr über seine neue Existenz als Vampir-Lykaner-Hybrid und seine Kräfte. Er ist sogar in der Lage gegen Marcus zu kämpfen, als dieser die beiden aufgespürt hat. Allerdings ist es Selene zu verdanken, dass beide unbeschadet entkommen können. Rechtzeitig findet Michael noch einen Unterschlupf, denn das Licht der aufgehenden Sonne droht Selene zu verbrennen. In diesem Unterschlupf haben sie ein romantisches Abenteuer.
Um mehr Informationen zu bekommen, suchen sie den im Exil lebenden Vampir Andreas Tanis auf. Von ihm erfahren sie, dass Marcus' Bruder William der Ursprung der Werwölfe ist, so wie Marcus der Ursprung der Vampire. Außerdem erfahren sie, dass Viktor William schon seit Jahrhunderten gefangen hält, weit ab von Marcus. Marcus will ihn befreien um so eine neue Generation von Hybriden zu erzeugen. Dazu benötigt Marcus allerdings zwei Teile eines Schlüssels. Ein Teil besitzt Michael, der andere ist im Besitz von Alexander Corvinus. Das wichtigste für Marcus ist aber der Standort des Gefängnisses von William.
Tanis hilft Selene und Michael Alexander Corvinus zu treffen. Er ist der erste wahre Unsterbliche und der Vater von Marcus und William, sowie von Michaels menschlichen Ahnen. Er erzählt ihnen von seiner Familie und seinem Leben, wie seine Söhne zu Bestien wurden, die alle ermordeten die ihren Weg kreuzten. Und er sagt ihnen, dass er der Kopf einer geheimen Organisation ist, die seit Jahrhunderten den Schaden in Grenzen zu halten verscuht. Zu dieser Zeit trifft aber auch Marcus bei seinem Vater ein. Er tötet alle an Bord des Schiffes und greift Michael und Selene an. Marcus tötet Michael und im Kampf gegen Selene trinkt er ihr Blut. In ihren Erinnerungen findet er den Standort von Williams Gefängnis. Ihr Vater hatte damals das Gefängnis für Viktor gebaut. Anschließend geht er zu seinem Vater um den Rest des Schlüssels zu holen. Er verletzt seinen Vater schwer. Als Selene nun zu Corvinus gebracht wird möchte er von ihr, dass sie sein Blut trinkt. Dadurch werden ihre Kräfte und auch ihr Wissen vergrößert. Zusammen mit den letzten Überlebenden und dem Körper von Michael macht sich Selene auf den Weg Marcus zu stoppen.
Mit Hilfe von Selene Erinnerungen und dem Schlüssel befreit Marcus William aus seinem Gefängnis. William besiegt das Team, mit dem Selene gekommen ist, während sie mit Marcus kämpft. Allerdings verwandelt sich das Team nun in Werwölfe. Der Kampf von Selene schein aussichtslos, da sie gegen Marcus, William und den nun verwandelten TEammitgliedern kämpfen muss. Überraschend greift Michael die Werwölfe an. Gemeinsam sind sie in der Lage alle zu töten. Selene schafft es sogar Marcus zu töten, während Michael William tötet. Sie haben gerade alle getötet, als durch die eingestürtzt Decke des Gefängnisses die ersten Sonnenstrahlen fallen. Erstaunt stellen Selene und Michael fest, dass das Sonnenlicht Selene nicht mehr verletzt. Durch das Blut von Alexander Corvinus hat sie sich verändert und ist nun auch eine Art Hybrid. Selene sieht der Zukunft nun hoffnungsvoll entgegen.

CastBearbeiten

  • Selene (Kate Beckinsale)
  • Michael Corvin (Scott Speedman)
  • Marcus Corvinus (Tony Curran)
  • Alexander Corvinus (Derek Jacobi)
  • Andreas Tanis (Steven Mackintosh)
  • Amelia (Zita Görög)
  • Kraven (Shane Brolly)
  • Lucian (Michael Sheen)
  • Viktor (Bill Nighy)
  • William Corvinus (Brian Steele)

MusikBearbeiten

Die Filmmusik wurde von Marco Beltrami komppniert.
Der Soundtrack umfasst 16 Songs:

Nr. Titel Artist
01. The Undertaker (Renholdër Remix) Puscifer
02. Morning After Chester Bennington
03. Where Do I Stab Myself In The Ears?
(Legion Of Doom Remix)
Hawthorne Heights
04. To The End (RNR Cheryl Remix) My Chemical Romance
05. Vermillion 2 (Bloodstone Remix) Slipknot
06. Burn (Alleged Remix) Alkaline Trio
07. The Last Sunrise (Dusk Remix) Aiden
08. Bite To Break Skin (Legion Of Doom Remix) Senses Fail
09. Her Portrait In Black Atreyu
10. Washing Away Me In The Tides Trivium
11. Eternal Battle Mendozza
12. Our Truth Lacuna Coil
13. Cat People (Putting Out The Fire) Gosling
14. Why Are You Up Bobby Gold
15. Suicide Meat Beat Manifesto
16. HW2 Cradle Of Filth

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.